von Isolde Nagel (Kommentare: 0)

Vitamine bringen Schwung

Wer kennt das nicht? Mit dem Frühjahr kommt die Frühjahrsmüdigkeit. Nach der dunklen Jahreszeit fällt es manchmal etwas schwer in Schwung zu kommen. Hier helfen auf jeden Fall vitaminreiche Kost und frische Luft.

Gehen Sie mal wieder zu Fuß zum Einkaufen gehen oder unternehmen Sie einen täglichen Spaziergang, das bringt neue Energie. Bevor aber wieder frisches Gemüse und Obst im Angebot sind, lohnt es sich bei Lebensmitteln auf eine vitaminschonende Zubereitung zu achten.

Schonen Sie beim Garen die Vitamine

Lassen Sie die Lebensmittel nicht im Wasser liegen, sondern waschen sie diese nur kurz unter fließendem Wasser ab. Auch die Gartemperatur sollte möglichst nicht zu heiß sein und die Garzeit nicht zu lange, hier leiden nicht nur die Vitamine sondern auch der Geschmack.

Das Kochwasser sollten Sie in jedem Fall weiterverwenden, denn es enthält Mineralstoffe, die beim Kochen ausgewaschen wurden. Schonende Garmethoden sind Dampfgaren und Grillen. Dabei wird wenig Kochwasser und wenig Fett verwendet, so kann auch nichts ausgeschwemmt werden.

Leckere Gemüsekost macht Lust auf Sommer!

Zurück

Für das was wir besonders lieben ... unser Zuhause.