von Christina Voss (Kommentare: 0)

Regionale Lebensmittel aus Leonberg

Frisch vom Bauernhof auf Ihren Tisch! Ein Besuch bei Werner Deuß

Wir heben wahre Schätze im Herzen von Leonberg!

Seit November 2016 haben wir unser VS Culinarium geöffnet. Inzwischen haben wir schon viele Kochevents veranstaltet und viele nette Gäste kennen gelernt. Unsere Kochevents richten wir mit Lebensmittel aus der Region aus. Deshalb haben wir uns regionale Kooperationspartner gesucht und heute möchten wir einen unserer Schätze vorstellen.

Mutterkuhhaltung

Es geht um Werner Deuß, Westerheimer Weg 6, in Leonberg. Wir haben ihn besucht und möchten ihn und sein Angebot kurz vorstellen:

Einer der Schwerpunkte von Herrn Deuß ist die Mutterkuhhaltung. Die Kälbchen werden in einem großen Stall zusammen mit den Kühen gehalten. Sie können jederzeit an den Euter der Mutter  und wachsen in der Herde auf. Das ungewöhnliche an der Herde ist der friedliche Bulle. Dieser steht mitten zwischen den Kühen. Kein rotes Tuch der Welt könnte ihn aus der Ruhe bringen. Im Stall der Kühe sind in einem extra Gatter auch eine Herde Ziegen untergebracht. Einige Meter weiter leben Hasen, Hähnchen, Schafe, Pferde, Katzen und ein Hofhund.

Ziege von Werner Deuss

Im zweiten Hofgebäude sind die Hühner untergebracht. Sie haben den Luxus einer überdachten Sonnenterrasse. Es gibt insgesamt vier Hühnerställe und in jedem leben auch 3-4 Hähne.

Zum Verkauf bietet Herr Deuß folgendes an:

  • Rindfleisch aus Mutterkuhhaltung in Mischpaketen zu ca. 13 kg oder 26 kg. Darin enthalten sind Steak, Filet, Rostbraten, Braten, Rouladen, Hackfleisch, Suppenfleisch und Suppenknochen.
  • Suppenhühner
  • Dosenwurst „Hausmacher Art“
  • Ziegenlammfleisch und – wurst
  • Apfelsaft 5l in „Bag in box“
  • Heu und Stroh für Ihre Haustiere

Gerne zeigt Herr Deuß seinen Stall. Vereinbaren Sie doch mal einen Termin. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir vermitteln den Kontakt.

Und zum Schluss …

Das Kücken ist ein Tag alt

In unseren Kochevents „König Spargel küsst Prinzessin Erdbeere“ und „Variationen in C-Dur: Obst trifft Salat“ sind noch wenige Plätze frei. Die anderen Kochevents bis zu den Sommerferien sind schon ausgebucht. Falls Sie ein Thema besonders interessiert, schreiben Sie uns eine Mail und wir berücksichtigen das in unserer Planung für das zweite Halbjahr.

 

Zurück

Für das was wir besonders lieben ... unser Zuhause.